Paulo Coelho
Klassiker der Weltliteratur

Paulo Coelho Bücher - Werke in der richtigen Reihenfolge

Tranparenz Anzeige*

Die schönsten Zitate von Paulo Coelho

 

"Ein Leben, in dem man für kein Ziel eintritt, ist ein vergeudetes Leben."

"Ausereinandersetzungen halten die Liebe an unsere Seite."

"Schwierigkeiten sind ein Werkzeug, um unser wahres Selbst zu erkennen"

"Wenn man ein Ziel hat, heißt das nicht, dass der Weg, der uns dahin führt, auch der ist, den wir uns vorstellen."

 

Copyright by Paulo Coelho


Hippie von Paulo Coelho

Hippie von Paulo Coelho
Eine inspirierende Reise nach Kathmandu

In seinem neuen Buch schreibt Paulo Coelho über sein Leben als junger Rockmusiker aus Südamerika. Als ihm in Amsterdam die Holländerin Karla begegnet, trifft sie die Liebe wie der Blitz. Sie beschließen, aufzubrechen und auf dem Hippie-Trail nach eigenen Werten zu suchen und danach zu leben. Dabei sind ihre Freunde sowie die Musik, die damals die Welt aus den Angeln hob.

 

Coelhos eigene Geschichte: Ein Roadtrip der das Lebensgefühl und die Kultur der Flower-Power-Ära lebendig werden lässt.

Wer die Welt verstehen will, muss mit eigenen Augen sehen lernen.

Taschenbuch: Hippie von Paulo Coelho


Gebundene Ausgabe: Hippie von Paulo Coelho

Hippie von Paulo Coelho


Als der rebellische junge Paulo aus Brasilien und die Holländerin Karla sich in Amsterdam begegnen, trifft sie die Liebe wie ein Blitz. Sie beschließen, gemeinsam aufzubrechen und als Reisende auf dem Hippie-Trail Erfahrungen zu sammeln, nach eigenen Werten zu suchen und danach zu leben. Mit an Bord sind ihre Freunde Rahul, Ryan und Mirthe sowie die Musik, die damals die Welt aus den Angeln hob. Eine inspirierende Reise von Amsterdam nach Kathmandu, an Bord des ›Magic Bus‹. Geschrieben von Paulo Coelho, der uns an einem unbekannten, frühen Kapitel seines Lebens teilhaben lässt.

 

Gebundene Ausgabe: Hippie von Paulo Coelho

 

"Wir können nicht wählen, was mit uns geschieht, aber wir können wählen, wie wir damit umgehen."

 

 

Auf der Hippie-Seite des Diogenes Verlag kann man sich diese schönen Zitate herunterladen.

Hippie von Paulo Coelho
Hippie von Paulo Coelho
Hippie von Paulo Coelho


Der Weg des Bogens von Paulo Coelho

Der Weg des Bogens von Paulo Coelho


Tsetsuya ist der beste Bogenschütze des Landes in einem abgelegenen Tal in Japan. Als ein ehrgeiziger anderer Bogenschütze ihn aufspürt und sich mit ihm messen will, stellt er sich der Herausforderung. Doch seine Lehren gibt er nicht an ihn weiter, sondern an einen unerfahrenen Jungen in seinem Dorf.

Gebundene Ausgabe: Der Weg des Bogens von Paulo Coelho

 

"Wenn du nichts riskierst, wirst du nicht wissen, was du beim nächsten Mal anders machen musst."


Die Spionin von Paulo Coelho

Die Spionin von Paulo Coelho

Wer ist die Frau hinter dem schillernden Mythos? Paulo Coelho schlüpft in ihre Haut und lässt sie in einem fiktiven, allerletzten Brief aus dem Gefängnis ihr außergewöhnliches Leben selbst erzählen: vom Mädchen Margaretha Zelle aus der holländischen Provinz zur exotischen Tänzerin Mata Hari, die nach ihren eigenen Vorstellungen lebte und liebte und so auf ihre Art zu einer der ersten Feministinnen wurde. Doch als der Erste Weltkrieg ausbricht, lässt sie sich auf ein gefährliches Doppelspiel ein.

"Doch was heute geschieht, geschah auch schon gestern und wird morgen wieder geschehen und bis ans Ende der Zeit - es sei denn, der Mensch begreift, dass nicht nur wichtig ist, was er denkt, sondern vor allem, was er fühlt."

"Auch wenn wir manchmal nicht wissen, wohin uns das Leben führt, so sind wir doch nie verloren."

 

Taschenbuch:  Die Spionin von Paulo Coelho

Untreue von Paulo Coelho

Untreue von Paulo Coelho

Jung, attraktiv, erfolgreich – und todunglücklich. Linda versteht sich selbst nicht mehr. Müde und lustlos schleppt sie sich durch ihr Leben. Dabei hat sie vieles, was es zum Glücklichsein braucht: eine gesicherte Existenz, einen wunderbaren Ehemann, süße Kinder, einen spannenden Beruf. Doch sie spürt keine Begeisterung, und es fällt ihr immer schwerer, Fröhlichkeit vorzutäuschen. Sie beginnt von einem anderen Leben zu träumen. Durch die Begegnung mit einem alten Jugendfreund gerät Linda in einen Strudel der Leidenschaft, der sie alles riskieren und in die Abgründe ihrer Seele blicken lässt. Muss man manchmal untreu sein, um sich selbst wieder treu zu werden?

"Leben heißt Entscheidungen treffen und die Konsequenzen tragen."

Taschenbuch: Untreue von Paulo Coelho


Die Schriften von Accra von Paulo Coelho

Die Schriften von Accra von Paulo Coelho

Er ist vor langer Zeit auf der Suche nach Abenteuern und Reichtum in die Welt hinausgegangen und zufällig in Jerusalem gelandet. In einer magischen Nacht, als ein feindliches Heer die Stadt bedroht und alles verloren scheint, antwortet der geheimnisvolle Fremde auf die großen Fragen der Menschen, die über die Jahrtausende immer wieder gestellt werden.

"Versuche nie, allen zu gefallen, oder du wirst die Achtung aller verlieren."

"Vergelte Hass nicht mit Hass, sondern mit Gerechtigkeit."
Paulo Coelho


Taschenbuch: Die Schriften von Accra


Aleph von Paulo Coelho

Aleph von Paulo Coelho

Kann man seine Vergangenheit zurücklassen wie einen Bahnhof, aus dem man gerade hinausfährt? Kann man sich selbst neu entdecken wie ein fremdes, neues Land? In der Transsibirischen Eisenbahn begegnet ein Schriftsteller einer jungen Stargeigerin – und gleichzeitig einer dunklen Seite seines früheren Lebens. Er gerät in ein Paralleluniversum, in dem Zeit und Raum zusammenfallen – das Aleph. Und er erkennt seine Chance, eine alte Schuld zu bewältigen und sein Leben noch einmal neu zu beginnen.

Innehalten. Nachdenken. Träumen. Sich ausprobieren. Sich neu entdecken. Wach werden. Wagen. Handeln. Gewinnen. Mit Aleph beginnt Ihr Leben neu!

"Ich lebe hier und jetzt. Ich bin das Ergebnis von allem, was geschehen ist oder geschehen wird, aber ich lebe hier und jetzt." Paulo Coelho

Taschenbuch: Aleph


Der Sieger bleibt allein von Paulo Coelho

Der Sieger bleibt allein von Paulo Coelho

In ›Der Sieger bleibt allein‹ nimmt Paulo Coelho das Thema seines Weltbestsellers ›Elf Minuten‹ wieder auf: die Liebe, die uns ebenso oft zerstört, wie sie uns erlöst. Ein spannender Roman über die dunkle Seite der Liebe. An der französischen Côte d'Azur kommen die Reichen und Berühmten zusammen, diejenigen, die es bis ganz nach oben geschafft haben. Auch Igor, der aus Russland anreist, ist besessen von Luxus und Erfolg und ebenso von der Liebe – oder was er dafür hält.

 

Paulo Coelho ein wunderbarer Magier der Worte.

Taschenbuch: Der Sieger bleibt allein


Die Hexe von Portobello von Paulo Coelho

Die Hexe von Portobello von Paulo Coelho

Die Hexe von Portobello erzählt von einer Frau, die über rätselhafte Fähigkeiten verfügt, die manchen Angst, andern aber auch Mut machen, ihr Leben zu verändern. Athena, eine beruflich erfolgreiche moderne junge Frau, ist als Adoptivkind aus Hermannstadt über Beirut nach London gelangt. Dort scheint sie endlich angekommen zu sein: in einem gut bezahlten Job, in einer sicheren Beziehung, als Bankerin und Mutter eines kleinen Sohnes, die mit beiden Beinen auf dem Boden steht. Doch dann entdeckt sie in sich verborgene Kräfte, die sie dazu bringen, noch einmal alles hinter sich zu lassen – auch wenn sie dadurch riskiert, ihr glückliches Leben aufgeben zu müssen. Sie verschwindet. Allen, denen sie begegnet ist, bleibt sie so lange ein Rätsel, bis diese ihre Erinnerungen an die Hexe von Portobello zusammenfügen.

Paulo Coelhos neuer Roman ist eine Geschichte mit einer starken Botschaft: Glaube und Toleranz.

 

"Wenn es in der Tragödie, einen geliebten Menschen zu verlieren, einen Trost gibt, dann liegt er in der unerlässlichen Hoffnung, dass es so vielleicht besser war." Paulo Coelho

Taschenbuch: Die Hexe von Portobello


Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt von Paulo Coelho

Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt von Paulo Coelho

Geschichten und Gedanken: Neue Geschichten und Gedanken

Ein spiritueller Wegweiser für Leute, die unterwegs sind – unterwegs zu sich selbst, zur Verwirklichung ihrer Träume, zur Bezwingung ihrer inneren Berge. Ein Stundenbuch, das gewissermaßen ein Minutenbuch ist – für den Stau auf der Autobahn, beim Warten auf den Bus, im Zug, beim Spazierengehen, abends vor dem Einschlafen oder wenn man schlaflos daliegt.

Taschenbuch: Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt


Elf Minuten von Paulo Coelho

Elf Minuten von Paulo Coelho

Wie berührt man die Seele? Durch Liebe oder durch Lust? Kann man die Seele wie einen Körper berühren und umgekehrt? Ein provozierendes modernes Märchen über die Alchemie der Liebe.

"Die wahre Erfahrung von Freiheit: das Wichtigste auf der Welt zu haben, ohne es zu besitzen." Paulo Coelho

»Wie im ›Alchimisten‹ ist sich Coelho auch in ›Elf Minuten‹ treu geblieben — als Meister der gleichnishaften Erzählung über eine Reise, an deren Ziel die spirituelle Selbstfindung steht.« Focus

»Ein kleiner Abriss über die Abarten der Liebe, der seelischen wie der körperlichen. Eine einfach geschriebene Geschichte um das ewige Mysterium: was sich Frauen wirklich wünschen.« Woman

»Paulo Coelho erklärt die Liebe, provokant und elementar.« Journal für die Frau

Ein Buch über die heilige Seite des Sex:Ein erotisches Meisterwerk voller tiefsinniger Gedanken über das Leben, Beziehungen und Sexualität.

Taschenbuch: Elf Minuten


Der Dämon und Fräulein Prym von Paulo Coelho

Der Dämon und Fräulein Prym von Paulo Coelho

Ein geheimnisvoller Fremder stört eines Tages den Frieden von Bescos, einem gottverlassenen 281-Seelen-Dorf hoch oben in den Pyrenäen. Mit sich führt er elf Goldbarren und einen merkwürdigen Schatten, in dem die greise Berthe, die Tag für Tag vor ihrem Haus am Dorfeingang sitzt, sofort den lange angekündigten Dämon erkennt, der Bescos in den Untergang treiben wird. Ähnlich wie in Friedrich Dürrenmatts weltberühmtem Stück ›Der Besuch der alten Dame‹ (das Coelho zu der Grundidee seines neuen Romans inspiriert hat) macht der Fremde der hübschen Chantal ein verführerisches Angebot und verlangt als Bedingung im Gegenzug eine grausige Tat: Mord. Chantal muss sich entscheiden, ob sie sich der Herausforderung des Fremden stellen und den Kampf um ihr Glück – zu ihren Bedingungen – wagen will.
In Der Dämon und Fräulein Prym geht es um Coelhos große Themen: Verlust, Angst und den mutigen Umgang mit sich selbst. Und was ein einzelner Mensch vermag, wenn er nur die Chance bekommt, sich zu ändern, etwas zu riskieren und ein besserer Mensch zu werden. Mit diesem Roman schließt Coelho seine Trilogie über Liebe (Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte), Tod (Veronika beschließt zu sterben) und Macht (Der Dämon und Fräulein Prym) ab – drei große Antriebskräfte, die das Leben dreier Frauen in nur sieben Tagen grundlegend verändern.

"Das Leben kann, je nachdem, wie wir es leben, kurz oder lang sein." Paulo Coelho

Taschenbuch: Der Dämon und Fräulein Prym


Veronika beschließt zu sterben von Paulo Coelho

Veronika beschließt zu sterben von Paulo Coelho

Veronika, die schwarzhaarige junge Slowenin mit den grünen Augen, träumt von einer Pianistenkarriere. Doch sie hat ihren Lebenstraum einem ereignislosen Alltag im Nachkriegs-Ljubljana geopfert, ohne Herausforderung, ohne Risiko, ohne Passion. Eines Morgens beschließt sie, diesem Leben ein Ende zu machen. Doch die Überdosis Schlaftabletten befördert sie nicht, wie erhofft, in den Tod, sondern in eine Irrenanstalt. Als sie erwacht, teilen ihr die Ärzte mit, sie sei herzkrank und habe nur noch wenige Tage zu leben.
Angesichts des Todes lernt Veronika nicht nur zu überleben, sondern mit allen Fasern zu leben: Binnen weniger Tage durchmisst sie, umgeben von ihren Mitpatienten, alle Höhen und Tiefen des Lebens, beginnt für ihre Zukunft zu kämpfen und verliebt sich zum ersten Mal. Der Roman knüpft an eine dramatische Zeit in Coelhos eigenem Leben an, als er zwischen 18 und 20 mehrmals in eine psychiatrische Heilanstalt eingeliefert wurde. Coelho hat mit Veronika beschließt zu sterben ein wunderbares Buch über Normalität und Anderssein geschrieben, über die nötige Prise Verrücktheit, die es zum Leben braucht, sowie über den Mut, den eigenen Lebenstraum Wirklichkeit werden zu lassen.

"Jeder Mensch ist einmalig und einzigartig, mit seinen Eigenschaften, Trieben, Begierden und Abenteuern. Doch die Gesellschaft zwingt ihm ein kollektives Verhaltensmuster auf..."

Taschenbuch: Veronika beschließt zu sterben


Das Handbuch des Kriegers des Lichts von Paulo Coelho

Das Handbuch des Kriegers des Lichts von Paulo Coelho

Ein Handbuch und spiritueller Wegweiser mit Coelhos eigenen Reflexionen und denjenigen seiner persönlichen Wegbegleiter, die – von Sun Tsu und Lao Tse über das ›I Ging‹, Gandhis Schriften und Herrigels ›Zen in der Kunst des Bogenschießens‹ bis zu chassidischen Meditationen, islamischen Weisheitsbüchern und christlichen Pilgerlegenden – uns Mut und Lust machen, jenseits der Alltagsverstrickungen unser Schicksal anzupacken, den eigenen Lebenstraum zu finden und beharrlich dafür zu kämpfen.

Auf den Spuren eines Kindertraums kehrt ein junger Mann in sein Heimatdorf am Meer zurück. Doch statt des erhofften Schatzes findet er am Strand eine schöne fremdartige Frau, die ihm ein blaues Heft reicht mit dem Titel ›Handbuch des Kriegers des Lichts‹. »Schreib!«, fordert sie ihn auf. Was die Frau ihm in den nächsten Stunden und Tagen am Meer diktiert, ist ein Schatz ganz anderer Art als der erwartete: In Parabeln und Maximen aus drei Jahrtausenden zeigt sie ihm Wege zum weisen Umgang mit sich selbst, mit Konflikten und schwierigen Lebenssituationen. ›Ein Krieger des Lichts glaubt. Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch Wunder. Weil er sich sicher ist, dass seine Gedanken sein Leben verändern können, verändert sich sein Leben. Weil er sicher ist, dass er der Liebe begegnen wird, begegnet ihm diese Liebe auch. Manchmal wird er enttäuscht, manchmal verletzt. Und dann hört er Kommentare wie diesen: »Wie naiv er doch ist!« Aber der Krieger weiß, dass es sich lohnt. Für jede Niederlage gibt es zwei Siege. Alle, die glauben, wissen das.‹

"Wenn man etwas ganz fest will, dann setzt sich das ganze Universum dafür ein, daß man es auch erreicht."

Taschenbuch:  Das Handbuch des Kriegers des Lichts   |   Kindle


Der Fünfte Berg von Paulo Coelho

Der Fünfte Berg von Paulo Coelho | Kindle


Paulo Coelho erzählt in einfacher, moderner Sprache die Geschichte des Propheten Elia, die wir alle kennen, so wie wir sie nicht kennen: Sein neuer Roman Der Fünfte Berg versetzt uns 3000 Jahre zurück ins Jahr 870 v. Chr., als Gott Elia befahl, Israel zu verlassen und ins Exil zu gehen.
Ausgehend von einer kurzen Bibelstelle (1. Könige 17, 8–24), erzählt Paulo Coelho die Geschichte des jungen Rebellen und Propheten wider Willen, der vor den Häschern der Heidenprinzessin Isebel nach Phönizien flieht, wo er in einer kleinen Stadt von einer jungen Witwe aufgenommen und verköstigt, ansonsten aber als Fremder ausgeschlossen und zum Sündenbock für alles Unheil wird, das über das Land hereinbricht: Vor den Toren der Stadt stehen assyrische Truppen, in der Stadt verschanzen sich die Belagerten hinter Aberglauben und untauglichen Traditionen. Elia kämpft ums Überleben, für sich, für seinen Glauben, für seine Liebe, für seine neue Heimat. Und aus diesem Kampf wird immer mehr ein Ringen um seine Selbstbestimmung, ein Ringen mit seinem Gott. Eine Geschichte aus biblischen Zeiten über den Flüchtling Elia – einen frühen Asylanten, der sich hartnäckig eine neue Heimat erkämpft.

Paulo Coelho gelingt es in diesem Buch, uns ein Stück biblischer Geschichte nahezubringen, ohne uns bekehren zu wollen. Er regt uns an zum Nachdenken, über uns selbst, über die Zeit, in der wir leben, über die Vergangenheit und ihre Bedeutung für die Gegenwart." Radio Bremen

Taschenbuch: Der Fünfte Berg von Paulo Coelho  | Kindle


Unterwegs - Der Wanderer von Paulo Coelho

Unterwegs - Der Wanderer von Paulo Coelho

Weltberühmt wurde er mit seinem Roman ›Der Alchimist‹. Doch Paulo Coelho ist auch ein Meister der kleinen Form, wie seine gesammelten Sinngeschichten beweisen. Geschichten über die Kunst zu lieben und die noch größere Kunst, geliebt zu werden, vom Umgang mit Schwierigkeiten und mit der Einsamkeit, vom Risiko des eigenen Weges und vom munteren Drauflosleben.

"Das Wort zerstört , ohne Spuren zu hinterlassen ........finde heraus, ob du diese Waffe gegen andere benutzt. Finde heraus , ob andere diese Waffe gegen dich benutzen und lasse weder das eine noch das andere zu...."

Taschenbuch: Unterwegs - Der Wanderer


Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte von Paulo Coelho

Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte von Paulo Coelho

Träume, magische Augenblicke, das Kind in uns, der Zauber und über allem die Liebe sind die Themen dieses gleichnishaften Romans von Paolo Coelho.

Sie waren Jugendfreunde, ehe sie sich aus den Augen verloren. Elf Jahre später treffen sie sich in Madrid bei einem Vortrag wieder: sie, eine angehende Richterin, die das Leben gelehrt hat, stark und vernünftig zu sein und sich nicht von Gefühlen mitreissen zu lassen; er, Weltenbummler und sehr undogmatischer Seminarist, der vor seiner ordination Pilar noch einmal wiedersehen will. Beide verbindet ihr Drang, aus ihrem sicheren Leben auszubrechen und ihre Träume zu wagen. Der Weg dahin ist lang, voller Durststrecken und kostet Überwindung: Überwindung der Angst, sich hinzugeben, der Schuldgefühle, der Vorurteile. In einem kleinen Dorf in den Pyrenäen offenbart sich ihnen eine Wahrheit, die ihre Sehnsucht und Leidenschaft übersteigt. Die Geschichte einer Selbstwerdung durch die Liebe.

Hier bestellen: Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte


Schutzengel von Paulo Coelho

Schutzengel von Paulo Coelho

Der Roman handelt von einem Mann, der sein Leben verändern will. Sein Traum: in die Mojavewüste gehen, um seinen eigenen Schutzengel zu suchen und sich und seine Umwelt richtig kennenzulernen. Paulo weiß, dass die Wüste nicht so trocken und leer ist, wie sie scheint. Hauptsächlich birgt sie für ihn die Chance für neue, außergewöhnliche Begegnungen, wie ihm sein Meister J. vorausgesagt hat. Weitab vom Chaos der Welt leben hier ein Meister der ›Tradition‹ und eine Gruppe junger Frauen, die Walküren, die auf Pferden die Wüste durchqueren. Chris, seine Gefährtin, begleitet Paulo auf dieser Reise, die die Liebe und die festgefahrenen Meinungen des Paars auf eine harte Probe stellt und ihm gleichzeitig den Weg zur wahren Liebe und Selbsterkenntnis weisen wird.

Ein früher Roman Coelhos, unmittelbar nach Veröffentlichung des ›Alchimisten‹ geschrieben, der durch seine Ehrlichkeit und Authentizität berührt.

Hier bestellen: Schutzengel


Brida von Paulo Coelho - Buchtipp

Brida von Paulo Coelho

»Aber woran erkennt man den Mann oder die Frau seines Lebens?«, fragte Brida. »Du musst etwas riskieren«, war die Antwort. »Dabei wirst du oft scheitern, du wirst enttäuscht werden, desillusioniert. Aber wenn du nie aufhörst, nach deiner Liebe zu suchen, wirst du sie am Ende finden.«

Dies ist die Geschichte von Brida, einer schönen jungen, in Dublin lebenden Irin. Auf der Suche nach ihrer Bestimmung begegnen ihr ein weiser Mann, der ihr beibringt, ihre Ängste zu überwinden, und eine reife Frau, die sie lehrt, die Geheimnisse der Welt zu entdecken und sich darauf einzulassen – mit allen fünf Sinnen. Beide erkennen Bridas besondere Gabe, aber lassen sie ihren eigenen Weg finden. Dieser ist nicht leicht, denn es sieht so aus, als müsste Brida sich entscheiden, da ihre Lehrer für zwei verschiedene Wege stehen. Und dann ist da noch der hübsche Physiker Lorens, ihr Geliebter, den sie nicht aufgeben will, obschon sie für ihren weisen Lehrer mehr als nur Bewunderung empfindet. Die Suche nach ihrer Bestimmung bedeutet Veränderung. Und so muss Brida kämpfen, um ein Gleichgewicht zu finden zwischen ihrem Alltag, ihrer Liebe und ihrer Fähigkeit zur Verwandlung.


"Wenn jemand seinen Weg gefunden hat, darf er keine Angst haben. Er muss auch den Mut aufbringen, Fehler zu machen." Paulo Coelho

Hier bestellen: Brida