Medizin
Bücher und Ratgeber Tranparenz Anzeige*

Osteopathie

 

Osteopathie ist ein ganzheitliches Diagnose- und Behandlungskonzept, bei dem nicht Ihre Krankheit sondern Sie als Person oder ihr neugeborenes Baby im Vordergrund stehen. Osteopathie ist eine eigenständige Form der Medizin. Sie dient dem Erkennen und Behandeln von Funk­tions­störungen. Dazu nutzt sie eigene Techniken, die mit den Händen ausgeführt werden. Die Osteopathie nimmt jeden Patienten als Individuum wahr und behandelt ihn in seiner Gesamtheit. Sie ist deshalb eine ganzheitliche Form der Medizin. Der Osteopath behandelt ausschließlich mit den Händen.


Osteopathie: Sanftes Heilen mit den Händen: Wie gezielte Berührungen Ihre Selbstheilungskräfte freisetzen von Christoph Newiger - Buchtipp

Osteopathie: Sanftes Heilen mit den Händen: Wie gezielte Berührungen Ihre Selbstheilungskräfte freisetzen von Christoph Newiger

amazon Taschenbuch
amazon Kindle Ausgabe

Besonders wirksam ist Osteopathie bei Kopf- und Rückenschmerzen. Auch Verdauungsprobleme und funktionelle Beschwerden, bei denen die Schulmedizin ratlos ist, lassen sich mit ihrer Hilfe lindern. Das Besondere dabei: Ohne Medikamente und Instrumente wirkt die Osteopathie allein über sanfte Berührungen. Mit seinen Händen erspürt der Therapeut tiefgreifende Blockaden und Verspannungen - und löst sie auf.

Empfohlen vom Verband der Osteopathen Deutschland e.V.

Christoph Newiger ist ausgebildeter Osteopath und Betreiber der Website »osteokompass.de«, auf der man alle Informationen zu den zahlreichen osteopathischen Institutionen und ihrem Angebot erhält.


Die Botschaften unseres Körpers: Ganzheitliche Gesundheit ohne Medikamente von Jean-Pierre Barral - Osteopathie Buchtipp

Die Botschaften unseres Körpers: Ganzheitliche Gesundheit ohne Medikamente von Jean-Pierre Barral

Er ist einer der bedeutendsten Wissenschaftler der Gegenwart: Der französische Osteopath Jean-Pierre Barral. Mit diesem Buch legt er seinen ersten populären Ratgeber vor. Er beschreibt darin die Zusammenhänge zwischen unseren Organen und unseren Emotionen und zeigt, wie sie sich gegenseitig beeinflussen. In leicht verständlicher Sprache werden für jedes Organ dessen Funktion, mögliche Störungen und die Gründe hierfür aufgezeigt. Anschließend nennt Barral einfache und effektive Behandlungsmöglichkeiten für die sanfte Selbsthilfe bei körperlichen Beschwerden – ganz ohne Medikamente.


amazon Gebundenes Buch
amazon Kindle Ausgabe


Das Time Magazine wählte den engagierten Franzosen unter die 100 bedeutendsten Forscher des 20. Jahrhunderts, wer das Buch gelesen hat, ahnt warum. Verblüffend logisch, einsichtig und verständlich bringt Barral sein Anliegen ‚rüber’, strukturiert und gliedert so, dass Abläufe auch für den größten Laien bestens nachvollziehbar sind. Groß das Aha- Erlebnis, was alles auch ohne Medikamente in den Griff zu bekommen ist.  „Wir sollten ...lernen, so aufmerksam auf unseren Körper und seine Reaktionen zu achten, dass wir mit unserem Motor stets im Gleichklang sind, Pannen vermeiden und optimal von seiner Leistungsfähigkeit profitieren können.“ Das klingt so einfach und ist doch gleichzeitig so ungeheuerlich. Geist, Seele und Körper kommunizieren miteinander, reagieren und agieren mit- oder eben manchmal gegeneinander, mit den dann folgenden Beschwerden. Die ganzheitliche Medizin hat diese Zusammenhänge schon längst entdeckt und es ist überaus begrüßenswert, dass Bücher, wie besonders dieses, fachlich fundiert und sehr seriös Zusammenhänge und Wechselbeziehungen in unserem Innenleben so klar, verständlich und transparent schildern.


Kinder-Osteopathie: Sanfte Berührung in den ersten Lebensjahren von Torsten Liem und Christof Plothe - Osteopathie Buchtipp

Kinder-Osteopathie: Sanfte Berührung in den ersten Lebensjahren von Torsten Liem und Christof Plothe

In der Osteopathie werden Blockaden und Störungen durch sanfte Berührungen aufgelöst. Diese Behandlung ist schmerzfrei und regt gleichzeitig die Selbstheilungskräfte des Körpers an. Da die osteopathischen Techniken so sanft und kaum spürbar sind, eignen sie sich auch besonders gut für Säuglinge und Kinder. Viele gesundheitliche Beeinträchtigungen, die im frühen Kindesalter noch nicht oder nur kaum sichtbar sind, können von Osteopathen frühzeitig erkannt und behandelt werden. Dadurch kann bereits in jungen Jahren aufgelöst werden, was später zu Problemen oder chronischen Krankheitsbildern führen könnte. Das Buch stellt die Bereiche Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung, Geburt und frühkindliche Entwicklung aus osteopathischer Sicht dar und gibt praktische Ratschläge für Eltern.

 

amazon Broschierte Ausgabe

Torsten Liem D.O., Osteopath ist Mitglied des General Osteopathic Council (England), der World Osteopathic Health Organisation (WOHO) und der Akademie für Osteopathie, Deutschland. Darüber hinaus ist er ausgebildet in Psychotherapie, NLP und Hypnose sowie Akupunktur. Er ist Grunder der Osteopathie-Schule Deutschland (OSD) und einer Praxis in Hamburg.

Christof Plothe ist Heilpraktiker mit eigener Praxis für Osteopathie in Alzey, Rheinland-Pfalz.


Ihr Ratgeber für Gesundheit und Medizin

 

Burnout-Kids: Wie das Prinzip Leistung unsere Kinder überfordert von Prof. Dr. Michael Schulte-Markwort  Buchtipp

Burnout-Kids: Wie das Prinzip Leistung unsere Kinder überfordert von Prof. Dr. Michael Schulte-Markwort 

Sie sind oft ausgelaugt und fertig. Sie müssen perfekt gestylt sein für den Auftritt in der Klasse. Die Noten müssen stimmen. Nach Schulschluss wartet schon der Trainer, danach die Klavierlehrerin. In der Summe ist dieser Druck auf unsere Kinder unerträglich, denn sie unterwerfen sich meist völlig freiwillig dem Diktat der Leistungsgesellschaft. Professor Schulte-Markwort diagnostiziert täglich Burnout bei Kindern. Er fordert deshalb dringend eine Abkehr vom Leistungsideal.

 

amazon Gebundenes Buch
amazon Taschenbuch

 

FAZ - Was für Kinder möchten wir haben?

FAZ - Prof. Dr. Michael Schulte-Markwort: Einblicke in die Arbeit eines Kinderpsychiaters.

 


Mein großes Rückenbuch: Wie Sie Ihren Schmerz besiegen von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer - Buchtipp Gesundheit Ratgeber

Mein großes Rückenbuch: Wie Sie Ihren Schmerz besiegen von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

Es ist ein Kreuz mit dem Rücken – denn Rückenschmerzen sind das Volksleiden Nummer 1 in Deutschland. Schon die flotte Mittdreißigerin „hat Rücken“ und selbst Kinder klagen zunehmend über Schmerzen vom Hals bis zum Po. Nehmen wir eben eine Tablette, lassen uns ein paar Spritzen verpassen oder legen uns notfalls unters Messer. Oder, Herr Prof. Dr. Grönemeyer? „Der größte Teil der Rückenschmerzen hat mit Muskelverspannungen zu tun“, sagt der Spezialist und geht noch weiter in die Tiefe: „Der Rücken ist viel mehr als ein Körperteil. Er ist ein psychosomatisches Organ.“ So viel Wirbel um die paar Knochen und Knorpel? „Wir wissen unglaublich viel, wenn es um unser Auto, unser Handy und sonstiges technisches Equipment geht“, meint Prof. Grönemeyer, „aber über unseren eigenen Körper wissen wir meist kaum etwas.“

amazon Gebundenes Buch
amazon Kindle Ausgabe

Sein großes Rückenbuch schafft Aufklärung. Wissen, Tipps und Übungen sind auf dem neuesten Stand der Forschung und leicht verständlich erklärt. Prof. Grönemeyer klärt auf über die Anatomie des Rückens und über den Aufbau der Wirbelsäule, beschreibt Nerven, Triggerpunkte, Rückgrat, Becken, Hüfte, Ischias, Bandscheiben, Muskeln und Faszien und wie alles funktioniert und zusammenhängt. Praktische Tipps, Regeln und Übungen zeigen, wie man sich selbst helfen kann bei Schmerzen und zur Prävention.

„Räumt mit populären Irrtümern auf und macht Betroffenen Hoffnung auf ein beschwerdefreies Leben.“ Hörzu Gesundheit