Retreat depressionein.de - Ganzheitliche Gesundheit, Ayurveda, Entspannung, Wellness, Achtsamkeit, Yoga, Resilienz, Meditation, Osteopathie, Depression und Stressbewältigung

WAS IST RETREAT?

 

Der englische Begriff "Retreat" bedeutet übersetzt "Rückzug" und bezeichnet einen, häufig spirituell motivierten Rückzug aus dem Alltag, für den man sich an einen Ort der Stille begibt. Im Allgemeinen dienen Retreats der inneren Einkehr und der Besinnung auf sich selbst und auf das, was im Leben wirklich wichtig ist.

Ein Retreat ist sozusagen eine geistige Ruhepause, ein Zurückziehen aus der gewohnten Umgebung, um näher mit sich in Verbindung zu kommen. Im Allgemeinen dienen Retreats der inneren Einkehr und der Besinnung auf sich selbst.

Es ist eine geplante Auszeit, eine Zeit der Wiederbelebung von Körper, Geist und Seele.

 

"Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen"

Francois de La Rochefoucauld

Das Programm und der Ablauf eines Retreats können dabei recht unterschiedlich sein. Wesentliche Elemente wie Meditation, Yoga, Achtsamkeit, Reflexion, Selbstwahrnehmungs-Übungen und Stille sind meist im Programm enthalten.

Ein Retreat kann eine unglaublich wichtige Entscheidung und Erfahrung sein, um sich in unserer immer schneller und komplexer werdenden Welt nicht vollständig zu verlieren. Retreats decken sämtliche Aspekte des Wohlbefindens ab: körperlich, geistig, emotional, mental und sozial. Wenn man im Strudel der alltäglichen Aufgaben nur funktioniert und schon fast ferngesteuert das Leben an einem vorbeizieht, dann ist es Zeit für eine innere Einkehr.

"Der wirkliche Genuss des Daseins kommt ganz einfach von Innen – wenn ich erfahre, wer ich wirklich bin"


Buddha at home: Anleitungen für ein Retreat zu Hause Buchempfehlung depressionein.de - Retreat